ÜBER UNS – Wir stellen uns vor
 

Peter Scheuerpflug
Fahrlehrer Peter Scheuerpflug

Auf dieser Seite wollen wir uns bei Ihnen vorstellen. Sie können hier alles Wissenswerte über unsere Geschichte und unsere Fahrlehrer erfahren.

Seit mehr als fünf Jahrzehnten und seit mehr als zehn Jahren unter der Leitung von Peter Scheuerpflug überzeugen wir mit Kompetenz im Fahrenlernen. Unser Name steht für hohe Qualität und effiziente Lehrmethoden, was die hervorragenden Prüfungsergebnisse unserer Fahrschüler immer wieder beweisen. Mit unserer Systemschulung kommen Sie mit Sicherheit zum Führerschein in den Klassen AM, A1, A2, A, B, BF17, BE, B96, L und Mofa.

Unsere Fahrlehrer

 

PETER SCHEUERPFLUG E-Mail

  • Fahrlehrer seit 2000
  • Fahrschulleiter seit 2003
  • Ausbildungsfahrlehrer für Fahrlehreranwärter
  • Sicherheitsinstruktor für Pkw und Motorrad
  • Fachausbildung für den umweltschonenden Umgang mit Kraftfahrzeugen
  • zusätzliche Fachausbildung in verkehrspädagogischen Seminaren
   

MARTIN DEHNER

Fahrlehrer aller Klassen seit 1977

 

Wichtige Daten aus der Geschichte unserer Fahrschule

1. April 1963: Gründung der Fahrschule durch Günther Scheuerpflug

Günther Scheuerpflug in den 1960er Jahren mit seinem damaligen Schulungsfahrzeug, einem Ford Taunus 17M P5. Der Wagen hatte einen V4-Zylinder-Motor, Lenkradschaltung und eine durchgehende Vordersitzbank.

   


31. März 2005: Rückzug von Günther Scheuerpflug als Leiter der Fahrschule, Übergabe an Sohn Peter

Als Günther Scheuerpflug Fahrlehrer wurde, stand in Berlin noch keine Mauer. Noch niemand war auf dem Mond spazieren gegangen, und das Farbfernsehen war noch ferne Zukunftsmusik.
Heute kann er auf eine über 45 Jahre währende, erfolgreiche Karriere zurückblicken. In dieser Zeit hat er etwa 5.000 Fahrschüler ausgebildet – rein rechnerisch die gesamte Bevölkerung von Petersaurach. Günther Scheuerpflug hat zum 31.12.2011 seine aktive Ausbildung als Fahrlehrer nach 51 Jahren beendet. Eine Leistung, auf die in ganz Bayern nur wenige Fahrlehrer zurückblicken können.

Diese Urkunde erhielt Günther Scheuerpflug im November 2004 von der Deutschen Verkehrswacht. Er wurde damit für 50 Jahre "vorbildliche Verkehrsteilnahme" geehrt.

   

 

2 4 3 1
 

EINFACH KOMMEN UND ANMELDEN!

IMMER DIENSTAGS UND DONNERSTAGS AB 18.15 UHR (VOR DEM THEORIEUNTERRICHT)
IN UNSEREM SCHULUNGSRAUM IN DER BAHNHOFSTRASSE 14 IN NEUENDETTELSAU


letzte Änderung: 21. September 2015  
gestaltet von: ra computerservice – Kontakt zum Webmaster